Logo FFST-Kreis Kleve gGmbH

Geschäftsstelle: Bury-St.- Edmunds-Straße 11, 47623 Kevelaer, Telefon (02832 ) 4228, Fax (02832) 4584


Frühförderstelle freut sich über Neubau

Frühförderstelle freut sich über Neubau

KREIS KLEVE (RP) Die Frühförderstelle für den Kreis Kleve gGmbH freut, sich sehr, dass mit dem Neubau der Nebenstelle in Kleve begonnen wurde. Vor genau 30 Jahren startete, die Frühförderstelle mit zwei Mitarbeitern in Räumlichkeiten des alten Rathauses in Kevelaer, Mittlerweile hat sich die Zahl in' den beiden Einrichtungen in Kevelaer und Kleve auf31 Mitarbeiter erhöht. Mehr als 200 Kinder profitieren inzwischen , von dem umfangreichen therapeutischen und heilpädagogischen Angebot, das im Rahmen der "Komplexleistung" familienorientiert umgesetzt wird, Die Hauptstelle in Kevelaer verfügt bereits über ein gut ausgestattetes Gebäude. Dagegen befindet sich die Nebenstelle in Kleve bisher noch in einem angemieteten Gebäude, welches inzwischen "aus allen Nähten platzt". "Wir freuen uns daher sehr über die nicht unerheblichen Fördergelder der Stiftung Wohlfahrtspflege und der Aktion Mensch", stellte Geschäftsführerin Doris Daniels bei der Grundsteinlegung fest. "Dadurch ist es nun möglich, einen angemessenen Neubau am Leitgraben in Kleve zu realisieren."  
Zur Grundsteinlegung gratulierte auch Landrat Wolfgang Spreen. "Ich wünsche dem Bauherrn und allen Bauausführenden viel Erfolg bei der Fertigstellung des neuen Gebäudes. Es wird künftig dazu beitragen, dass den hohen fachlichen Standards des Personals der Frühförderstelle auch in Kleve sach- und fachgerechte Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, zum Wohle der betroffenen Familien mit ihren Kindern", so der Landrat. Der Umzug in das neue Gebäude ist für den Sommer 2012 geplant.
 

Grundsteinlegung Kleve

In Anwesenheit der Vertreter der Gesellschafter, des Architekten und der Handwerker legten die Geschäftsführerin der Frühförderstelle Doris Daniels und Landrat Wolfgang Spreen den Grundstein für den Neubau.

FOTO: PRIVAT
Copyright by Frühförderstelle für den Kreis Kleve gGmbH - Webdesign: SCS