Foto:Ein Kind spielt mit einem Luftballon

Stellenangebote

Wir stellen ein:


Frühförderstelle Kevelaer:

Psychologe/Psychologin in Teilzeit (19,25 Std./Wo.)

Wir, die Frühförderstelle für den Kreis Kleve gGmbH,

suchen zum 01.09.2018 (oder später)

 

einen Psychologen/Psychologin

in Teilzeit (19,25 Std./Woche)

(bevorzugt mit Zusatzqualifikation

in systemischer Familientherapie

und/oder Bindungsdiagnostik und -therapie)

 

Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer des Beschäftigungsverbots und der anschließenden Elternzeit einer Mitarbeiterin. Es handelt sich um eine Stelle mit wechselnder Präsenz in unseren Einrichtungen in Kevelaer, Kleve und Rees.

Wir sind eine Frühförderstelle, die nach interdisziplinärem Konzept Komplexleistung erbringt. Unsere Zielgruppe sind Kinder von der Geburt bis zur Einschulung und deren Familien. In unseren Einrichtungen in Kevelaer, Kleve und Rees arbeiten Heilpädagogen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Psychologen und Kinderärzte nach einem interdisziplinären Konzept zusammen.

 

Was wir erwarten:

-           engagiertes Arbeiten im pädiatrischen Bereich und Kompetenz in der Elternberatung

-           Kenntnisse in Diagnostik und Testverfahren für den Frühbereich (bzw. die

            Bereitschaft, sich darin zeitnah einzuarbeiten)

-           ressourcenorientiertes Arbeiten nach ganzheitlichem, familienorientiertem Ansatz

-           Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit im interdisziplinären Team

-           Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

-           PC-Kenntnisse (Textverarbeitung, word, etc.)

-           Führerschein und die Bereitschaft zu Hausbesuchen

 

Ihre Aufgaben:

-           psychologische Eingangs-, Verlaufs- und Abschluss-Diagnostik im Rahmen des interdisziplinären     Förder- und Behandlungsplans

-           selbständige Behandlungsplanung und –durchführung

-           Arbeit mit Kindern und Familiensystemen

-           Bindungsdiagnostik

-           entwicklungspsychologische Beratung

-           PC-gestützte Dokumentation

-           regelmäßige interdisziplinäre Fallgespräche

-           ambulantes und mobiles Arbeiten

 

Wir bieten:

-           einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz

-           Gestaltungsspielräume und eigenverantwortliche Planung des eigenen Arbeitsfeldes

-           einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz in einem kompetenten und erfahrenen Team

-           intensive interdisziplinäre Teamarbeit

-           Supervision

-           interne und externe Fortbildungen

 

Näheres zu unserer Einrichtung finden Sie auch unter: www.ffs-kreiskleve.de

Freuen Sie sich auf einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in drei gut ausgestatteten Häusern (in Kevelaer, Kleve und Rees ) und auf die Zusammenarbeit imit 74 Kolleginnen aus den Fachbereichen Pädiatrie, Psychologie, Heilpädagogik, Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie und Verwaltung.

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich

 

per Briefpost an die:

Fußzeile_ohneBankFrühförderstelle für den Kreis Kleve gGmbH

Geschäftsführung

Bury-St.-Edmunds. Str. 11

47623 Kevelaer

 

oder per Mail an:

Fußzeile_ohneBankd.daniels@ffs-kreiskleve.de



Alle Stellenangebote

 

 

 

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang